Ausstellungen

Ausstellungen

Geplante Ausstellungen von bildsymphonie.de

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"C O S P L A Y"

Fotoausstellung

Eröffnung der Ausstellung am Montag, den 1. März 2021 um 19:30 Uhr

Technologie und Tagungszentrum Marburg (TTZ), Software-Center 3 in 35037 Marburg an der Lahn

Ausstellungszeitraum:

vom 02. März 2021 bis voraussichtlich Ende September

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 8:00 – 16:00 Uhr

Samstag, Sonn- und Feiertag geschlossen

Begrifflichkeit COSPLAY:

Wenn Figuren aus Manga, Anime, Computerspielen oder einem Film "lebendig" werden und sie einen Charakter durch ihr Kostüm und dem Verhalten originalgetreu darstellen

Kurzbeschreibung:

Sie waren hier, in unserem wunderschönen Mittelhessen. Burgen, Klöster und Landschaften bildeten die Kulisse für die in der Ausstellung gezeigten Aufnahmen.

Vielleicht besuchen uns auch welche zur Eröffnung.

Tauchen Sie ein, in die Welt von „Star Wars“, „The Witcher“, „Diabolo 3“, „Guild Wars 2“, „World of Warcraft“, wie auchHeroes of the Storm“.

Hinweis:

Sämtliche Angaben sind - auf Grund der aktuellen Pandemie - unter Vorbehalt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

" AU 79 - G O L D"

Fotoausstellung

Vernissage, am Mittwoch, den 3. März 2021 um 19:00 Uhr

Cafè am Markt, Am Markt 9 in 35037 Marburg an der Lahn

Einführung in die Ausstellung:

Frau Jessica Petraccaro-Goertsches, Kunsthistorikerin und Inhaberin der Galerie JPG

Musikalische Begleitung:

Martin Blankenhagen - Klangkunst

Ausstellungszeitraum:

vom 04. März 2021 bis zum 28. Mai 2021

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag 9:00 – 18:00 Uhr

Sonn- und Feiertag 10:00 – 18:00

Kurzbeschreibung:

Gold und Künstler Gold hat viele Anwendungen in der modernen und zeitgenössischen Kunst gefunden.

Heutzutage findet Gold weiterhin Verwendung in der Kunst, vor allem in der Bildhauerei, aber auch der Kosmetik und der Malerei.

Warum nicht auch in der Fotografie?

Assoziiert wird mit der Farbe Gold Wohlstand, Luxus, Qualität, Überfluss, Wertigkeit und nicht zuletzt Eleganz. Ein Übermaß führt schnell zur Anmaßung, wirkt selbstgefällig und listig.

Begrifflichkeit:

Gold ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol AU und der Ordnungszahl 79

Hinweis:

Sämtliche Angaben sind - auf Grund der aktuellen Pandemie - unter Vorbehalt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

"R O T"

bildsymphonie.de and friends

Gruppenausstellung

Vernissage am Freitag, den 5. März 2021 um 19:00 Uhr

Tischlerei Eidam, In der Pitz 10, 35102 Lohra

Begrüßung durch:

Georg Gaul, Bürgermeister

Einführung in die Ausstellung:

Pit Metz

Musikalische Begleitung:

Martin Blankenhagen - Klangkunst

Ausstellungszeitraum:

Samstag, den 6. März 2021 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Sonntag, den 7. März 2021 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Kurzbeschreibung:

Rot wurde als erste Farbe von Menschen in der Kunst genutzt. Sie ist eine Grundfarbe und ihre Geschichte reicht bis in die frühe Menschheit zurück.

Rot ist die Farbe von Liebhabern, Blut und Angst und bedeutet oft Intensität. Es ist zweifellos eine der wichtigsten Farben in unserer Geschichte. Auch in der Fotografie spielt rot eine wichtige Rolle. Sie ist Teil der komplexen und bisweilen kontroversen Natur der Farbe und offenbart gerne ihre Beziehung zu anderen Farbtönen.

Teilnehmende Fotografinnen und Fotografen:

Andrea Ruppert-Damm | Andreas Maria Schäfer | Christiane Müller | Dirk Wagner | Elke Fischer | Gabi Beinlich | Holger Fischer | Jessica Petraccaro-Goertsches | Lutz Müller | Martin Kimmel | Michael Gerth | Michael Wagner | Reiner Weber | Stefan Müller | Thorsten John | Karlheinz Schuhmacher

Hinweis:

Sämtliche Angaben sind - auf Grund der aktuellen Pandemie - unter Vorbehalt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

The emergence of pictorial truths

Fotoausstellung

Eröffnung am Montag, den 15. März 2021 um 17:00 Uhr

Atelier Jan Luke, Schwanallee 27-31, 35037 Marburg an der Lahn

Ausstellungszeitraum:

Montag, den 15. März 2021 von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Dienstag, den 16. März 2021 von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Mittwoch, den 17. März 2021 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Kurzbeschreibung:

Nichts ist, wie es scheint und manches scheint anders, als es ist.

Hinweis:

Sämtliche Angaben sind - auf Grund der aktuellen Pandemie - unter Vorbehalt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bereits durchgeführte Ausstellungen von bildsymphonie.de

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Einzelausstellungen von bildsymphonie.de

2020 | Künstliche Intelligenz | Deutsche Bundesbank in Frankfurt am Main | Deutschland

2020 | CROSSOVER | Deutsche Bundesbank in Frankfurt am Main | Deutschland

2020 | Künstliche Intelligenz | Sparkasse in Gießen | Deutschland

2019 | Künstliche Intelligenz | Landratsamt in Marburg an der Lahn | Deutschland

2019 | CROSSOVER | Cafè am Markt in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | Leben digital | Cafè VIS à VIS in Rauschenberg | Deutschland

2018 | Künstliche Intelligenz | Galerie Haspelstraße 1 in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | „essbares und fahrbares“ |Turm-Cafè des Kaiser Wilhelm Turmes in Marburg an der Lahn | Deutschland

2017 | Werkschau | Gemeindeverwaltung in Lohra | Deutschland

Ausstellungsteilnahmen oder organisierte Gruppenausstellungen von bildsymphonie.de

2020 | In Bewegung | FotoCommunityMarburg | Rathaus in Marburg | Deutschland

2020 | Redewendungen im Bild | Volkshochschule in Marburg an der Lahn | Deutschland

2020 | bildsymphonie.de and friends – „...einfach so" - Variationen der Fotografie | Rauschenberg| Deutschland

2019 | Apfeltrilogie | Kunstkreis PALETTE | Alte Schule Bad Endbach | Deutschland

2019 | alt+neu | FotoCommunityMarburg| Rathaus in Marburg | Deutschland

2019 | Bilder in Daniels Garten | Gemeinschaftsausstellung der Kunstgemeinschaft PALETTE aus Gladenbach | Deutschland

2019 | bildsymphonie.de and friends – „PEOPLE“ | Galerie Haspelstraße eins in Marburg an der Lahn | Deutschland

2019 | Dreiklang | Volkshochschule in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | "Alle Jahre wieder..." | Galerie Haspelstraße eins in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | Handwerk | Rathaus in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | „SchuhKunstWerke“ | Fotoausstellung im Schuhhaus Schmidt in Gladenbach | Deutschland

2018 | Kokolores | Galerie Haspelstraße eins in Marburg an der Lahn | Deutschland

2018 | Kunst im Rathaus | Gemeinschaftsausstellung der Kunstgemeinschaft PALETTE aus Gladenbach | Deutschland

2017 | Hidden Artists | Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main | Deutschland

2017 | Eröffnungsausstellung | Galerie Haspelstraße eins in Marburg an der Lahn | Deutschland

2017 | „Marburger Fotowalker“ präsentieren ihre schönsten Werke | Marburg an der Lahn | Deutschland

2017 | Körper – Raum – Zeit | Rauschenale in Rauschenberg/Hessen | Deutschland

2015 | Hidden Artists | Europäische Zentralbank in Frankfurt am Main | Deutschland

2015 | Finanzamt Friedberg | Deutschland

2015 | Mosaik Kunsthäppchen | Düsseldorf | Deutschland

2014 | Kunstausstellung | Lohra | Deutschland

Wir nutzen Cookies, um Ihnen das Navigieren zu vereinfachen und zusätzliche Funktionen zur Verfügung zu stellen. Beachten Sie auch unsere Datenschutzhinweise.